Du entscheidest! – Geschenke dieses Lebens.

Gehören Sie zu den Menschen, die am Abend zufrieden Ihren Tag reflektieren? Blicken Sie auf große und kleine Erfolge und fühlen sich motiviert weiterzumachen? Oder gehören Sie eher zu den Menschen, die Tag ein Tag aus ihren Alltag bestreiten, ackern (bis zum Umfallen), abends auf dem Sofa einschlafen und beim Zubettgehen schon an die To-Do’s für Morgen denken? Ist es nicht so, dass die meisten von uns das Gefühl haben, dass die Zeit rennt und der Alltag ein „grauer Alltag“ ist?

Nächsten Sonntag ist schon der erste Advent, es beginnt die (vermeintlich) besinnliche Vorweihnachtszeit…In der Realität sieht es dann so aus:
Im Job müssen bestimmte Projekte bis zum Jahresende abgeschlossen sein, das Budget muss neu kalkuliert werden, Reports erstellt werden. Die Firmen-Weihnachtsfeier steht an, Vereins-Weihnachtsfeiern kommen hinzu, Weihnachtsgeschenke kaufen, Weihnachtsmärkte besuchen, Nikolausfeier für die Kleinen nicht vergessen, Plätzchen sollen auch noch gebacken werden und die üblichen Termine und To-Do’s werden auch nicht weniger… STOPP! Wo bleibt da die Besinnlichkeit? Ob sie in den leuchtenden Weihnachtssternen und Lichterketten in Fenstern und Straßen zu finden ist?

Die Tradition der Weihnachtsgeschenke finde ich eine sehr schöne. Den Menschen, die ich liebe, mache ich sehr gerne Geschenke – individuell, wenig materialistisch, von Herzen. Doch gerade in der besinnlichen Vorweihnachtszeit, stelle ich mir immer auch die Frage, was denn wirklich wichtig ist? Was sind denn – unabhängig von Weihnachten – die tatsächlichen Geschenke des Lebens? Und was ist Glück?

Der Musiker Arthur Horváth  hat mit dem Unternehmen „Ernsting’s familiy“ ein Projekt ins Leben gerufen, ein Lied geschrieben und ein Video dazu aufgenommen. Der Titel des Liedes:

„Geschenke dieses Lebens“

Beeindruckend „einfach“ zeigen das Lied und die (sich) bewegenden Bilder

  • Glück ist, die Geschenke des Lebens zu erkennen.
  • Glück ist, Menschen, die sich lieben.
  • Glück ist, zu erkennen, dass man ohne die falschen Wege, niemals auch den richtigen gefunden hätte.
  • Glück ist, zu erkennen, dass auch Niederlagen, Siege sein können.

Und die Botschaft lautet:

„Ich nehme mir Zeit dafür glücklich zu sein!“

Und so wie im Lied, glaube auch ich, dass es die kleinen Dinge im Leben sind, die glücklich machen. Seit einiger Zeit mache ich mir diese Dinge bewusst und schaue jeden Abend vorm Einschlafen „Wofür bin ich heute dankbar?“

Probieren Sie es!

Nehmen Sie sich die nächsten 3 Wochen jeden Abend nur wenige Minuten Zeit und stellen Sie sich die Frage „Für was bin ich HEUTE dankbar?“ Schreiben Sie jeden Abend
10 (!) Dinge auf. Dies können ganz verschiedene Dinge sein, z. B. Ich bin dankbar für…

  • …einen Freund, eine Freundin, der/die mich heute besucht hat
  • …mein Kind, dass heute…
  • …ein nettes Wort von einem Kollegen oder der Kassiererin im Supermarkt
  • …Sonnenschein
  • …ein leckeres Essen – auch selbst gekocht
  • …das erste Frühlingsblümchen im Garten

Vielleicht möchten Sie sich in diesen Minuten auch etwas Kleines gönnen? Eine Tasse Tee, ein Glas Wein, schöne Musik oder einfach nur ein paar Minuten in einem Raum Ihrer Wahl, ohne dass Sie gestört werden. Es sind nur wenige Minuten – IHRE Minuten!

Seien Sie konsequent und führen diese Übung tatsächlich 3 Wochen durch. Prüfen Sie mal für sich, ob sich in dieser Zeit etwas verändert! Möglicherweise schauen Sie nach ein paar Tagen schon anders auf Situationen, denen Sie begegnen, auf Menschen, denen Sie begegnen oder nehmen kleine Dinge wahr, die Ihnen zuvor nicht aufgefallen sind.

Ich verspreche Ihnen, wenn Sie konsequent bleiben, werden Sie sich an vielen Dingen erfreuen, die Ihnen bis dahin einfach nicht präsent waren. Vielleicht finden Sie in Ihrem Herzen auch wieder die Dinge, die Ihnen wirklich wichtig sind, die aber irgendwo auf der Strecke geblieben sind. Und schauen Sie auf die Dinge, die Sie unglücklich machen oder belasten.

Was können SIE, HEUTE, dafür tun, dass sich dies ändert?

Nehmen Sie sich Zeit glücklich zu sein.
Schenken Sie sich Zeit mit denen Menschen, die Sie lieben und schenken Sie den Menschen die Sie lieben Ihre Zeit.

Ich wünsche Ihnen eine glückliche Zeit.

Ihre

Sandra Braun

PS: Und wer noch ein wenig mehr vom eigenen Glück finden möchte, kann gerne auch mal diese Übung ausprobieren.

PPS: Danke für die Inspiration zum Text und zum Lied an Ulrike Mas von WTM – Management Consulting.

Advertisements

5 Gedanken zu “Du entscheidest! – Geschenke dieses Lebens.

  1. LIEBE SANDRA
    WIE GUT TUT DAS DENN !!!
    ZU LESEN, ZU HÖREN, ZU SEHEN WIE DUUUU IN BEWEGUNG BIST!
    Super Blog Beitrag!
    Noch besser, dass ich dich kenne und schötze🌟B.

    Gefällt mir

  2. Fantastisch!
    Nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe, wühlte ich mein Glückstagebuch aus den Untiefen meines Nachttisches hervor. Ich hatte es vor etwa sieben Jahren nach dem Genuss von „Glück kommt selten allein“ hochmotiviert begonnen und regelmäßig kleine und große Glücksmomente eingetragen. Selbst den stressigsten Phasen konnte ich damit glückliche Momente abgewinnen. Wenn man sein Glück reflektiert, wird einem bewusst, wie gut es einem wirklich geht – auch wenn gerade nicht alles so läuft, wie man es will.
    Irgendwann verschwand das Büchlein im Nachttisch. Wenn ich jetzt Jahre später darin lese, schwanke ich zwischen Rührung und Lachanfällen 😊
    Das Büchlein liegt jetzt wieder AUF dem Nachttisch und ich schreibe sofort was Neues rein.
    Danke Sandra!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s